Übersicht Sporthalle Tübingen

Projektbeschreibung Sporthalle Tübingen

Bildergalerie

Bauherr: Stadt Tübingen

Bauort: 72072 Tübingen

Architekten: Architekten Allmann – Sattler – Wappner, 80634 München

Statik: Werner Sobek Ingenieure, 70597 Stuttgart

Branche: Sport / Freizeit / Kultur

Bauzeit: 2003 / 2004

Beschreibung:

Geschosshoher biaxialer Trägerrost (Primärkonstruktion) aus verschweißten Fachwerkträgern aus Blechen und Flachstählen bestehend. Ober und Untergurt in den Querschnitten 300 mm x 300 mm in verschiedenartigen Materialstärken.

Dachkonstruktion Trägerrost (Sekundärkonstruktion) aus Rechteckhohl-Profilen verschweißt mit der Primärkonstruktion.

Besonderheiten:

Komplette Schweißkonstruktion mit der Anforderung auf Scharfkantigkeit der Profile und verschliffene Schweißnähte. Montage in Modulen mit Baustellenverschweißungen unter Berücksichtigung dass sämtliche Bauteile des Tragwerks überhöht ausgeführt werden.

Projektdaten:

Stahlkonstruktion 305 Tonnen

Winterhalter GmbH
Waltershofener Str. 11
79111 Freiburg
Deutschland
Tel. +49 (0) 761 45 2220
Fax: +49 (0)761 45 222 45
info@winterhalter-stahlbau.de

Winterhalter Stahlbau
Rechtliche Hinweise Impressum Sitemap